• Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Programmzeitung 48h Neukölln
  • Neugestaltung
    Programmzeitung 48h Neukölln

    Neugestaltung der Programmzeitung für das Kunstfestival 48 Stunden. Die Aufgabe: Ca. 600 Veranstaltungen an 300 Orten in einer Programmzeitung organisieren und nachvollziehbar aufbereiten. Ein Anachronismus? Eine Herausforderung! Wir schafften eine Struktur, die Orientierung im Festival zu jeder Zeit ermöglicht. Die Zeitung erhielt ein berlinverbundenes typografisches Konzept: die U8 gemeinsam mit einer ebenfalls in Berlin entstandenen Schrift, die sich Hannes Famira für Lexika ausdachte, an deren Entwicklung wir mitwirkten.

    Aufgaben: Projektleitung, Informationsorganisation, typografisches Konzept, Entwicklung des Erscheinungsbilds
    gemeinsam mit Thomas Lehner, Arne Teubel, Tanja Kapahnke, Micol Favini

    karmawerk 02/2012 und 04/2013